Mittwoch, 3. September 2008

mh ... ice cream

nach einem erneuten spannenden arbeitstag und der aufreibenden suche nach einem passenden cell phone pour moi, habe ich beschlossen mir etwas gutes zu tun. da ich ja dieses jahr einen extra langen sommer, dank der tropischen temperaturen in d.c. habe, beschloss ich mal in dem eisladen vorbeizuschauen, der bei mir in der nähe ist. es stellte sich heruas, dass dies einer jener eissalons ist, von denen ein freund von mir schon vor einigen jahren erzählt hat: man sucht sich die abenteuerlichsten sorten aus, sagt, welche naschereien man dazugemischt haben möchte (gummibärli, peanut butter cups, erdbeeren, nüsse,...) und dann wird das alles vermatscht und in einen becher gepackt. ich war ob der schieren auswahl und möglichkeiten einfach überwältigt und hab mich zu einem banane, marshmallow, peanut butter cup mix hinreissen lassen. es war mir fast zuviel aber eine sünde wert! oh schöne neue welt! ;-)

Kommentare:

Sandra Hirsch hat gesagt…

hi susi!
freut mich, dass es dir so gut bei den amis gefällt ;-)
was bzw. wo machst du denn dein praktikum?

glg über den teich ;-)
sandra

ps: ich bin ab nächster woche (beruflich) in kiel, also auch recht weit weg vom schuss ;-)

Tim hat gesagt…

Good Job! :)